Seite(n): 12Letzte


Professur für Systematische Theologie und ihre Didaktik (W3)
Institution:
Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Bewerbungsfrist:
29.05.2022
Anforderungen:

Zum 1. April 2023 ist am Institut für Katholische Theologie eine

W3 Professur (m/w/d)
für Systematische Theologie und ihre Didaktik
Kennziffer 19/2022

zu besetzen.

Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber
• forscht zu Fragen der Systematischen Theologie und ihrer Didaktik.
• wirkt an disziplinären und/oder interdisziplinären Forschungsprojekten mit und wirbt Drittmittel ein.
• ist verpflichtet, Lehrveranstaltungen in allen einschlägigen Studiengängen abzuhalten. Sie o-der er führt im Studienfach Katholische Theologie/Religionspädagogik fachwissenschaftliche und fachdidaktische Lehrveranstaltungen im Umfang von 9 SWS durch. Weiter besteht die Ver-pflichtung zur Betreuung von Studierenden in den schulpraktischen Studien laut LVVO § 2, Ab-satz 7 bzw. zur Mitwirkung in den praktischen Studien nicht-lehramtsbezogener Studiengänge der Hochschule.
• Sie oder er wirkt bei Prüfungen mit und betreut Promotionen.
• ist bereit, sich an der Konzeption und Durchführung von wissenschaftlichen Weiterbildungs-angeboten der Hochschule zu beteiligen.
• ist zur Mitwirkung in den Selbstverwaltungsgremien der Hochschule entsprechend den ge-setzlichen Regelungen verpflichtet.

Zudem unterstützt sie oder er in ihrer/seiner Arbeit die Internationalisierung der Lehre und For-schung, beteiligt sich am Aus- und Neuaufbau von Kooperationen und setzt sich für den Trans-fer innovativer Lehr-Lern-Formate und Forschungsergebnisse an Schulen und anderen Bil-dungseinrichtungen ein.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Katholischer Theologie, überdurchschnittliche Promotion, Habilitation oder habilitationsäquivalente Leistungen sowie der Nachweis einer dreijährigen Schulpraxis oder eines entsprechenden Äquivalentes.

Bewerbungsschluss: 29. Mai 2022

Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bitten Wis-senschaftlerinnen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Hinweise zu den Einstellungsvoraussetzungen und erforderlichen Unterlagen unter www.ph-karlsruhe.de Hochschule/Karriere und Stellenangebote/Informationen zur Bewerbung um eine Professur.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter: https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/3xepp


.

Einstellungstermin:
01.04.2023

Adresse:
Pädagogische Hochschule Karlsruhe Bismarckstr. 10 76133 Karlsruhe

Weitere Informationen
Lehrstuhl für Neutestamentliche Wissenschaften ()
Institution:
Theologische Hochschule Chur (TH Chur)

Bewerbungsfrist:
31.05.2022
Anforderungen:

An der Theologischen Hochschule Chur ist der

Lehrstuhl für Neutestamentliche Wissenschaften

auf das Herbstsemester 2023 neu zu besetzen. Das Fach ist in Lehre und Forschung angemessen zu vertreten. Die Theologische Hochschule Chur (TH Chur) hat den Rang einer Katholisch-Theologischen Fakultät und ist in der Schweiz als private universitäre Institution akkreditiert. Ihre Ausweise sind staatlich anerkannt. Ihr Leitbild legt besonderen Wert auf zeitsensible und lebensweltlich verankerte akademische Theologie.

Vom künftigen Lehrstuhlinhaber bzw. von der künftigen Lehrstuhlinhaberin wird die Bereitschaft erwartet, für fachbezogene Mitarbeit am Pastoralinstitut der TH Chur sowie im Bistum Chur zur Verfügung zu stehen.

Anstellungsvoraussetzungen sind die facheinschlägige Promotion und Habilitation (oder Nachweis gleichwertiger wissenschaftlicher Leistungen) sowie pädagogische Eignung.

Die TH Chur ist bestrebt, Inklusion und Diversität zu fördern, und setzt sich für Chancengleichheit benachteiligter Personengruppen ein.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum

31. Mai 2022

in digitaler Form an Prof. Dr. Christian Cebulj, Rektor TH Chur, Alte Schanfiggerstr. 7, CH–7000 Chur.
Telefon: +41 (0)81 254 99 99 – E-Mail: rektorat@thchur.ch – Internet: www.thchur.ch

Einstellungstermin:
Herbstsemester 2023

Adresse:
rektorat@thchur.ch TH Chur Alte Schanfiggerstrasse 7 7000 Chur

Weitere Informationen
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in Kirchenrecht (TVöD E13)
Institution:
Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen Frankfurt am Main

Bewerbungsfrist:
02.06.2022
Anforderungen:

Am Lehrstuhl für Kirchenrecht, Religionsrecht und kirchliche Rechtsgeschichte ist ab sofort die Stelle einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50 % (19,5 Wochenstunden) befristet für drei Jahre zu besetzen.

Detaillierte Informationen siehe in der Stellenausschreibung.

Einstellungstermin:
ab sofort

Adresse:
Herrn Prof. Dr. Thomas Meckel Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen Offenbacher Landstraße 224 60599 Frankfurt am Main meckel@sankt-georgen.de

Weitere Informationen
Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft (W3)
Institution:
Theologische Fakultät Paderborn

Bewerbungsfrist:
10.06.2022
Anforderungen:

An der Theologischen Fakultät Paderborn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der

o. ö. Lehrstuhl (W3) für Liturgiewissenschaft

zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehört die Vertretung des Faches Liturgiewissenschaft in Forschung und Lehre in allen Studiengängen der Fakultät. Erwartet werden wissenschaftliche Exzellenz und internationale Sichtbarkeit in der Wahrnehmung des Faches in seiner ganzen Breite. Die Mitarbeit an Forschungsschwerpunkten wird ebenso erwartet wie die Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln. Ausgeprägte Kollegialität sowie Bereitschaft und Fähigkeit zum Engagement in der akademischen Selbstverwaltung werden vorausgesetzt.

Die Theologische Fakultät Paderborn vertritt das Konzept der intensiven Betreuung der Studierenden und erwartet daher eine hohe Präsenz der Lehrenden an der Hochschule. Voraussetzung für die Bewerbung sind Promotion und Habilitation oder der Habilitation gleichwertige wissenschaftliche Leistungen in Katholischer Theologie im Bereich der Liturgiewissenschaft.

Die Theologische Fakultät Paderborn strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind deshalb ausdrücklich erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, wissenschaftlicher Werdegang, Verzeichnisse der Publikationen und der bisherigen Lehrveranstaltungen) sind bis zum 10. Juni 2022 in Dateiform (pdf) an das Rektorat (rektorat@thf-paderborn.de)​ zu richten.

Einstellungstermin:
nächstmöglich

Adresse:
Kamp 6 33098 Paderborn rektorat@thf-paderborn.de

Weitere Informationen
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in im Bereich Kirchengeschichte (TVöD E13)
Institution:
Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen Frankfurt am Main

Bewerbungsfrist:
15.06.2022
Anforderungen:

Im Bereich Kirchengeschichte ist zum 1. Oktober 2022 die Stelle einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters mit einem Stellenumfang von 50 % (19,5 Wochenstunden) befristet für drei Jahre (mit der Möglichkeit der Verlängerung um ein weiteres Jahr) zu besetzen.

Detaillierte Informationen siehe in der Stellenausschreibung.

Einstellungstermin:
01.10.2022

Adresse:
Herrn Prof. Dr. Johannes Arnold Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen Offenbacher Landstraße 224 60599 Frankfurt am Main arnold@sankt-georgen.de

Seite(n): 12Letzte